2-Tages-Rundtour

Verlängern Sie die große 2-Tages-Rundtour bis nach Hohennauen 

Länge

  • Strecke gesamt ca. 42 km
  • davon je Tag ca. 21 km
  • Tag 1 flussabwärts, Tag 2 flussaufwärts
  • Schleusen Grütz, Gülpe, Garz, Grütz

Einzeletappen

  • Tag 1: Hohennauen–Grütz 5 km
  • Tag 1: Grütz–Parey 5 km
  • Tag 1: Parey–Molkenberg 3 km
  • Tag 1: Molkenberg–Gülpe 4 km
  • Tag 1: Gülpe–Strodehne 3 km
  • Tag 1: Strodehne–Garz 1 km
  • Tag 2: Garz–Molkenberg 8 km
  • Tag 2: Molkenberg–Parey 3 km
  • Tag 2: Parey–Grütz 5 km
  • Tag 2: Grütz–Hohennauen 5 km

Zeitbedarf

  • Tag 1 ca. 6,5 Stunden
  • davon 5 Stunden reine Paddelzeit, 1,5 Stunden für die Schleusen Grütz und Gülpe (Handbetrieb)
  • Tag 2 ca. 7 Stunden
  • davon 5 Stunden reine Paddelzeit, 2 Stunden für die Schleusen Garz und Grütz

Hier können Sie die Verfügbarkeit prüfen und direkt online buchen: Verfügbarkeit prüfen

2-Tages-Rundtour

Tourinfos & Beschreibung 

Die Tour startet in Hohennauen am städtischen Anleger. Sie können also auch erst einmal eine kleine Runde über den Hohennauener See drehen, bevor Sie in den Stichkanal zur Havel abzweigen. Die Havel ist hier sehr natürlich und im gesamten Streckenabschnitt wenig befahren. Als erstes Etappenziel erreichen Sie Grütz, hier gibt es eine kleine Hafengastronomie. Zum Baden empfehlen wir Parey, der nächste Stopp. Bevor Sie in die Gülper Havel einbiegen, besteht die Möglichkeit des Anlegens am Wasserwanderrastplatz in Molkenberg.

Auf der Gülper Havel geht es dann nach Gülpe und weiter zur Gülper Schleuse. Diese müssen Sie selbst bedienen, das ist ein kleines Erlebnis. Wenn Sie Fisch mögen, sollten Sie kurz nach der Schleuse unbedingt einen Besuch bei Fischer Schröder machen. Die letzte Etappe auf der Gülper Havel führt dann bis nach Strodehne. 

Jetzt geht es auf der Haupthavel über Garz und Molkenberg flussaufwärts zurück. Da die Havel aber kaum strömt, ist das Paddeln gegenan überhaupt kein Problem. Viel wesentlicher für das Vorankommen ist es, aus welcher Richtung der Wind weht.

Anforderungen & Eignung

Mit ihren beiden Tagesetappen von rund 21 km ist diese Tour für geübte Paddler überhaupt kein Problem. Wer zum ersten Mal im Kanu sitzt, sollte aus unserer Sicht erst einmal mit geringeren Etappenlängen anfangen. 

Preise

  • 42 € pro Person
  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2
  • kleines Kind auf dem zusätzlichen Kindersitz frei

Leistungen

  • 1 Sitzplatz im 2er Kajak (auch als 1er-Kajak nutzbar)
  • Bootsübernahme/Einweisung in Hohennauen
  • Abholung der Boote in Hohennauen am Abend des Folgetages

Termine

  • Tour ist vom 16. Juni bis Oktober täglich möglich
  • vorherige Terminanfrage ist erforderlich
  • Start 10:30 Uhr in Hohennauen
  • Rückgabezeit der Boote am Folgetag in Hohennauen um 18:30 Uhr

Boote

  • 8x 2er Kajak Lettmann Sunny
  • Alle Boote mit Steueranlage
  • Kindersitze (nur für kleine Kinder)

Zubehör

  • Pro Boot ein kleiner Packsack (6 Liter) und ein großer Packsack (20 Liter)
  • Schwimmwesten für alle Teilnehmer
  • Kartenmaterial

Gruppengröße

  • max. 16 Personen auf den regulären Sitzen
  • größere Gruppen auf Anfrage möglich